Archiv der Kategorie 'Ideologie'

Debatte zum Klimawandel

KLIMAPOLITIK = STANDORTPOLITIK?

Ich habe die letzten Beiträge aus Zeitnot nur überflogen.
Ich mache jetzt eine neue Seite zu dem Thema auf, und wäre total froh, wenn wer anderer ein bißl die Moderation übernehmen würde.

Die Sache präsentiert sich mir wie folgt:

Umweltschäden und Klimawandel gehen in der Diskussion – nicht nur hier – durcheinander.
Ist alles, was die Umwelt beschädigt, für den Klimawanndel verantwortlich?
Werden Umweltschäden kleingeredet, oder aufgeblasen – im Namen des Klimawandels?

Wie weit kann man wissenschaftliche Studien ernst nehmen?
Wie viele davon kommen auf Lobby-Basis zustande?

Ich finde, abschließend, alle Beiträge von Stephan Kaufmann zu dem Thema ganz super!